Sie sind hier: FAQ - IHRE FRAGEN  

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
 
 
Welche Wachsbekleidung kann ich bearbeiten lassen? Wir bearbeiten alle Marken und alle Modelle - Jacken, Mäntel, Hosen, Westen, Hüte, Taschen und Handschuhe.
______________________________
Kann ich bisher ungewachste Kleidungsstücke wachsen lassen? Grundsätzlich ja - Sie sollten aber beachten, dass die Ergebnisse sehr abhängig sind von der Art des Stoffs. Dicht gewebte Baumwollstoffe lassen sich recht ordentlich wachsen. Grobe Stoffe nehmen sehr viel Wachs auf, worunter sich sowohl das Gewicht des Kleidungsstücks deutlich ändern, als auch die Haptik - die sensorische Wahrnehmung - leiden kann. Außerdem sollten Sie bedenken, dass gewachster Stoff deutlich dunkler ist als ungewachster.

Im Zweifelsfall raten wir davon ab, bislang ungewachste Kleidungsstücke zu wachsen.
______________________________
Meine Jacke ist sehr hell geworden. Woran liegt das? Durch das Wachsen werden die Stoffe sehr "angefeuert". Teilweise verändern sich die Farben beim Wachsen sehr deutlich, insbesondere bei hellen Stoffen. Normalerweise sollte Ihre Kleidung durch das Wachsen die ursprüngliche Farbe zurück erhalten. Lediglich bei durch UV-Licht ausgeblichenen Stücken kann die Originalfarbe nicht erreicht werden.
______________________________
Warum darf Wachsbekleidung nicht in die Waschmaschine oder in die Reinigung? Bei Maschinenwäschen und chemischer Reinigung wird dem Gewebe ein sehr großer Teil, oft sogar alles Wachs entzogen. Durch das Wachsen kann möglicherweise nicht der komplette Regenschutz wieder hergestellt werden. Mit unserer Methode des Wachsens erreichen wir zwar sehr gute Resultate, aber eine Garantie für die Dichtheit können wir in keinem Falle übernehmen.

Auch für uns gibt es Ausnahmen von der Regel. Gelegentlich erhalten wir Jacken, die benzingetränkt sind oder auf denen ganze Fritteusen ausgegossen wurden. In solchen Fällen ist die Maschinenwäsche die einzige Rettung. Immerhin haben wir aber alle Härtefälle retten können.
______________________________
Ist eine Reinigung für das Wachsen notwendig? Grundsätzlich nein. Bekleidung sollte vor dem Wachsen natürlich von grobem Schmutz befreit sein, aber die typischen dunklen Stellen - insbesondere im Taschen- und Ärmelbereich - behindern das Wachsen nicht. Es handelt sich dabei um Schmutzpartikel, die vom Wachs der Jacke gebunden wurden. Sie sollten aber bedenken, dass beim Wachsen diese Schmutzpartikel weiter über dem Kleidungsstück verteilt werden.
______________________________
Wieso riecht meine Jacke unangenehm? Nach unseren Erfahrungen gibt es zwei Ursachen für Gerüche. Zum einen ist es Schweiß, der sich mit der Zeit im Innenfutter festsetzt, zum anderen sind es organische Bestandteile im Wachs, die mit den Jahren ranzig werden. Für eine wirkungsvolle Geruchsbehandlung ist eine gründliche Reinigung der Bekleidung innen und außen notwendig. Ergänzt wird die Geruchsbehandlung durch eine spezielle Appretur, die die organischen Geruchsbakterien eliminiert.

Um unangenehmen Gerüchen vorzubeugen, beinhaltet unser Wachs keine organischen Bestandteile.
______________________________
Was mache ich, wenn ich das Auftragsformular nicht drucken kann? Kein Problem. Legen Sie Ihrem Kleidungsstück einfach ein formloses Schreiben mit Ihrer Adresse und Ihren Bearbeitungswünschen bei und bestätigen Sie bitte, dass Sie die Allgmeinen Geschäftsbedingungen (AGB) akzeptieren.
______________________________
Muss ich vorher bezahlen? Nein, wir benötigen jedoch Ihre IBAN (bei Auslandskunden auch die BIC) für einen Lastschrifteinzug, wenn Ihr Auftrag unser Haus verlässt.

Lediglich bei schweizer Konen benötigen wir Vorkasse, da die Schweiz nicht am SEPA-Verfahren teilnimmt.

______________________________
Kann ich mit PayPal bezahlen? PayPal-Zahlungen sind möglich und willkommen. Die Zahlungsadresse finden Sie hier ______________________________
Sind Kreditkartenzahlungen möglich? Kreditkarten können wir nicht verarbeiten.
______________________________